FANDOM


Hunde von Tindalos
Hounds of tindalos by butttornado

Die Hunde von Tindalos sind extradimensionale Jäger, ständig auf der Suche nach Zeitreisenden. Sie können sich zu jeden Zeitpunkt und an jeden Ort materialisieren, sobald sie ihr gewähltes Opfer aufgespürt haben und ein ausreichend scharfer Winkel, von 120° oder weniger, vorhanden ist. Zuerst wird dabei Rauch aus der Ecke auftreten und die Ankunft der Hunde von Tindalos ankündigen, wonach zuerst der Kopf und daraufhin der gesamte Körper erscheint. Ein Opfer wird dabei überall hin verfolgt und nur sehr wenige haben je einen Angriff überlebt, um davon zu berichten. [1]

Lediglich der großen Rasse von Yith ist es auf unbekannte Weise möglich, durch die Zeit zu reisen, ohne die Hunde von Tindalos anzulocken.

Vorkommen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Die Hunde von Tindalos wurden von Frank Beknap Long in der gleichnamigen Geschichte "Die Hunde von Tindalos" erfunden und später von Lovecraft in "Der Flüsterer im Dunkeln" erwähnt.

Quellen Bearbeiten

  1. Die Hunde von Tindalos
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.