Fandom


Linwod Vrooman Carter war ein amerikanischer Autor der sich den Genres Science Fiction und Fantasy widmete. Darüber hinaus war auch als Editor, Poet und Kritiker tätig. Die meisten seiner Geschichten verfasste er unter dem Pseudonym Lin Carter.

Carter wurde im Juni 1930 geboren und war schon früh fasziniert von Büchern, von denen er überwiegend Examplare aus den Genres Science Fiction und Fantasy las. Im Alter von dreizehn Jahren begann er seine ersten Geschichten zu schreiben und an Pulp-Magazine wie Weird Tales zu verkaufen.

Carter diente als Soldat im Koreakrieg und schrieb die meisten seiner Geschichten nach seiner Rückkehr als er in New York lebte. Zum Ende seines Lebens wuchs sein Interesse am Cthulhu-Mythos und er erweiterte ihn um zahlreiche Werke. 1985 wurde ihm Krebs diagnostiziert und Operationen zeigten keinen nachhaltigen Erfolg, Carter wurde zum Alkoholiker und verstarb 1988 in New Jersey an den Folgen von Krebs.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.