FANDOM


Marinus Bicknell Willet oder einfach Dr. Willet war der Hausarzt der Familie Ward aus Providence. Neben seiner Tätigkeit für die Familie war er außerdem auch in der örtlichen psychologischen Betreuung tätig.

Dr. Willet war als Arzt der Familie Ward der erste Ansprechpartner als sich der Sohn des Hauses Charles Dexter Ward zunehmend den okkulten Künsten und dem Studium seines fragwürdigen Vorfahren Joseph Curwen verschrieb. Dieser lehnte zunächst jedoch jede Behandlung durch den Arzt ab welcher dennoch weiterhin Anteilnahme an seinen Patienten nahm.

Schließlich erreichte Dr.Willet ein verstörender Brief von Charles in welchen dieser Behauptete das seine Nachforschungen über Curwen entgegen seiner vorherigen Aussagen großen Erfolg hatten und eine schreckliche Verschwörung unheiliger Kräfte das Ende der Welt bedeuten könne. Obwohl Dr.Willet zuerst unschlüssig über die Bedeutung war gelang es ihm jedoch in nachfolgenden Untersuchungen durch die Unterstüzung von Charles Vater das Ausmaß der Ereignisse um Charles Dexter Ward und Joseph Curwen zu ermitteln. Durch den Fund der geheimen Labore von Curwen, in dessen unterirdische Verließe sich noch immer Kreaturen aufhielten und der versehentlichen Beschwörung eines mysteriösen Wesens erkannte Dr. Willet was er zu tun hatte. 

Gewappnet mit seinem Wissen aus den Necronomicon und den Untersuchungen aus dem Fall des Charles Dexter Ward begann Dr. Willet seinen persönlichen Feldzug gegen Joseph Curwen. Dieser war völlig überrümpelt auf einen Widersacher zu stossen welcher sich ebenfalls der Magie des Yog-Sothoth bediente und so gelang es Dr.Willet letztendlich Joseph Curwen ein für alle mal zu vernichten. [1]

Vorkommen Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

  1. Der Fall Charles Dexter Ward
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.