FANDOM


Spinnen von Leng
Giant spider by scottpurdy-d2y8aba

Die Spinnen von Leng sind unaufhörlich wachsende Monstrositäten aus der Ebene von Leng in den Traumlanden, ausgestattet mit einer für Arachnide erschreckenden Intelligenz.

CharakteristikBearbeiten

Die violetten Spinnen von Leng bewohnen hauptsächlich die Südregionen von Leng und werden nur selten außerhalb dieser Umgebung gesichtet. In den Südregionen nisten sie bevorzugt in Schluchten, Felsspalten und ähnlich geschützten Orten. Im wesentlichen unterscheiden sich die Spinnen von Leng in nur zwei Punkten von normalen Arachniden. So scheinen sie einzig durch äußere Einflüsse sterben zu können, denn es gibt keine Hinweise darauf, dass jemals ein Exemplar durch Altern alleine gestorben ist. Dies führt zusammen mit ihrer Fähigkeit, sich ein Leben lang häuten zu können, dazu, dass die Spinnen von Leng praktisch ewig weiter wachsen. So gibt es Berichte, dass einzelne Exemplare weit über die typischen Maße von 2-3m und mehreren Tonnen Gewicht hinaus gehen; gerüchterweise wiegen Giganten dieser Spezies bis zu 80 Tonnen und weisen einen Durchmesser on 8-12 Metern auf. Neben ihrer ungewöhnlichen Größe zeichnen sich die Spinnen von Leng durch ihre noch ungewöhnlichere Intelligenz aus. Zwar war es bisher nicht möglich, mit ihnen zu kommunizieren, jedoch stellen ihre Netze hochkomplexe Fallen dar, in denen subtil verlegte Fäden jeglichen Fluchtwege abschneiden und wo sogar Juwelen, Diamanten und andere Wertsachen scheinbar gezielt als Köder ausgelegt werden. Auch sind häufig Fallen in das Netz integriert, da die Spinnen von Leng aktiv die Umgebung in ihre Netze einarbeiten. Berichte wie Knüppel- & Sturzfallen sowie Vorrichtungen, die wie eine Falltür arbeiten, sind keine Seltenheit.

Vorkommen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.